Elfertreff.de
 
 
 
 
       

Zurück   Elfertreff - Das 911 & Porsche Forum > Fahrzeugforum für Porsche 911 > Porsche 911

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 23.11.2004, 10:25
bernd91 bernd91 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.2003
Ort: Köln
Beiträge: 242
bernd91 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Idee Dichtung Targabügel reparieren

Hi,
habe heute bei einem Bekannten eine interessante und sehr kostengünstige Art gesehen, den stoffähnlichen Bezug im unteren Bereich der Targabügeldichtung zu ersetzen-in dem Bereich wo die Seitenfenster an der Dichtung anliegen. Weil die Fenster hier immer rauf und runterfahren, ist die Stoffstruktur gerne verschlissen und hängt dann in Fetzen herunter. Also wurde nicht die gesamte (und teure, neu oft schlecht passende) Dichtung ersetzt, sondern nur der stoffähnliche Bezug in den Bereichen entfernt (abgeschnitten), in denen er defekt war. Jetzt hat er einen absolut ähnlichen neuen Bezug gesucht und gefunden, indem er in einem Sportgeschäft Schweißband zum Umwickeln von Tennisschlägern etc. gekauft hat. Die Optik (zumindest des Bandes,das er gekauft hat) ist absolut gleich mit dem original Bezug der Dichtung. Mit Spezialkleber vom Sattler vorsichtig umgeklebt-sieht top aus wie original und scheint zu halten! Wenn die Dichtung eh ruiniert ist oder kurz davor, könnte dies ein preisgünstiger Rettungsversuch sein!
Ciao Bernd
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 23.11.2004, 10:33
Waffel Winnie
 
Beiträge: n/a
Beitrag

guter Tip! Danke!
ich werd im nächsten Sportgeschäft mal die Augen offenhalten...

Grüße
Winnie
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 24.11.2004, 05:40
Torge Torge ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 354
Torge
Beitrag

Hallo,

wirklich gute Idee.
Mich würde noch interessieren was für einen Spezialkleber man da nimmt. Da es Stoff ist, drückt der doch immer durch oder ??
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 24.11.2004, 07:30
Martin H. Martin H. ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.2002
Ort: Marienheide
Beiträge: 1.365
Martin H.
Beitrag

Hab das irgendwie nicht richtig verstanden Bernd?

Die Dichtung ist ja ursprünglich nicht umwickelt, sondern nur in U-Form um den Dichtgummie herum geklebt.
@Torge: also eingeklebt wird Gummi aufs Blechle, somit funzt auch ein normaler Dichtungskleber.

@Bernd: sach doch ma genau wie Du das meinst. Umwickeln wie bei nem Tennisschläger???

dann müsste es doch auch aussehen wie ein Solcher, oder?

viele Grüße
Martin
__________________
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 14.02.2018, 18:14
Benutzerbild von Pfiffig
Pfiffig Pfiffig ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 03.2016
Ort: Leichlingen
Beiträge: 7
Pfiffig befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Zitat:
Zitat von bernd91 Beitrag anzeigen
Hi,
habe heute bei einem Bekannten eine interessante und sehr kostengünstige Art gesehen, den stoffähnlichen Bezug im unteren Bereich der Targabügeldichtung zu ersetzen-in dem Bereich wo die Seitenfenster an der Dichtung anliegen. Weil die Fenster hier immer rauf und runterfahren, ist die Stoffstruktur gerne verschlissen und hängt dann in Fetzen herunter. Also wurde nicht die gesamte (und teure, neu oft schlecht passende) Dichtung ersetzt, sondern nur der stoffähnliche Bezug in den Bereichen entfernt (abgeschnitten), in denen er defekt war. Jetzt hat er einen absolut ähnlichen neuen Bezug gesucht und gefunden, indem er in einem Sportgeschäft Schweißband zum Umwickeln von Tennisschlägern etc. gekauft hat. Die Optik (zumindest des Bandes,das er gekauft hat) ist absolut gleich mit dem original Bezug der Dichtung. Mit Spezialkleber vom Sattler vorsichtig umgeklebt-sieht top aus wie original und scheint zu halten! Wenn die Dichtung eh ruiniert ist oder kurz davor, könnte dies ein preisgünstiger Rettungsversuch sein!
Ciao Bernd
Hallo zusammen,
da dieser Beitrag schon etwas älter ist, möchte ich hier einmal nachfragen ob es zu diesem rep.Vorschlag noch weiter Vorschläge, Ergänzungen oder Fotos gibt. Ich beschäftige mich z. Zt. gerade selber mit der Reparatur dieser Dichtung bzw des Stoffs über der Gummidichtung am Targabügel.
Grüße und danke Rolf
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:33 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2001-2015 by Elfertreff.de - Sämtliche PORSCHE Bezeichnungen und Logos unterliegen dem Copyright der Dr. Ing. h. c. F. Porsche AG ! Das Forum ist ein unabhängiges Forum und hat keinen Bezug zur Porsche AG