Elfertreff.de
 
 
 
 
       

Zurück   Elfertreff - Das 911 & Porsche Forum > Fahrzeugforum für Porsche 911 > Porsche 911

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 07.01.2014, 09:52
Benutzerbild von Flojo
Flojo Flojo ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11.2012
Ort: FFM
Beiträge: 2.167
Flojo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
964-Bremssattel vorne für 911SC ?!

Hi!
Kann Jemand sagen, ob die 964-VA-Bremssättel vorne auch beim SC passen?
Ich habe Bilstein-Turbo-Federbeine und 7x16-Zöller an der VA.

Wenn ja, was brauche ich noch?
- welche Bremsscheibe
- welche Belege?
- welche Bremsleitung?

Danke!!
__________________
Gruß, Flo (911SC, '79)
https://www.instagram.com/911garage_germany
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 07.01.2014, 10:58
nordschleife nordschleife ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11.2007
Ort: Köln
Beiträge: 144
nordschleife befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
964 Bremssattel an SC

Hallo,

die Befestigung ist anders es gibt bei FVD Befestigungsadabter dann passt es
Bremsbeläge vom 996

Georg
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 07.01.2014, 11:53
Benutzerbild von Flojo
Flojo Flojo ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11.2012
Ort: FFM
Beiträge: 2.167
Flojo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Grade geschaut, aber für 964-Sattel auf 911 3,0 nix gefunden.
Nur für BigReds.

Oder habe ich es übersehen?
__________________
Gruß, Flo (911SC, '79)
https://www.instagram.com/911garage_germany
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 07.01.2014, 11:57
nordschleife nordschleife ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11.2007
Ort: Köln
Beiträge: 144
nordschleife befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Bremssättel 964

ist die Befestigung nicht die gleiche ?
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 07.01.2014, 12:43
Benutzerbild von Flojo
Flojo Flojo ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11.2012
Ort: FFM
Beiträge: 2.167
Flojo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Tja, dass ist ja die Frage, ob da Versatz auszugleichen ist.

Was ich so dürftig mitbekommen habe ist, dass die Scheiben zumindest die gleichen sind.
__________________
Gruß, Flo (911SC, '79)
https://www.instagram.com/911garage_germany
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 07.01.2014, 18:32
kastala kastala ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.2013
Ort: Hannover
Beiträge: 485
kastala befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Hallo (Vorname unbekannt?)

wenn ich eben richtig gegoogelt habe, passen noch nicht mal die Bremsscheiben vom 3,2 Carrera auf den SC.

Scheibendicke:
SC= 20,5 mm
3,2= 24mm

Es würde mich wundern, wenn die vom 964 passen würden.
__________________
mit luftgekühltem Gruß aus Hannover


Axel




911 SC Cabrio 3,0 - 1983/04 - Folgerumbau 964 Turbobreit - 204 PS - 930/10
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 07.01.2014, 18:48
Benutzerbild von Einstieg
Einstieg Einstieg ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2009
Ort: Bergisches Land
Beiträge: 5.701
Einstieg befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
911

Hallo Flo,
was fährst Du jetzt? SC Bremse mit 2 Kolbenbremszange und glatten Bremsscheiben?

Alternative:
Bremsanlage vom Turbo 930 mit 4 Kolben Bremszangen und gelochten, belüfteten Bremsscheiben.
Die paßt auch an Dein Federbein.
Luftgekühlte Grüße aus dem Winterschlaf
Bernd

Ich fahre schon 35 Jahre mit der Turbo Bremsanlage
__________________
"Porsche fährt man nie aus Vernunft sondern immer aus Überzeugung"
911 SC, 9/78, RdW Coupe`, 180 PS, grandprixweiß, 285 tkm, H - Zulassung, "matching numbers"
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 07.01.2014, 19:08
Benutzerbild von Flojo
Flojo Flojo ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11.2012
Ort: FFM
Beiträge: 2.167
Flojo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Genau Bernd: werks-SC-Bremse (5/2012 VA+HA alles neu).

930-Bremse hatte ich auch im Visier.
Allerdings sind gute Sättel kaum zu finden.
Und wenn, kosten die 800-1000 nur vorne, statt 400 vorne vom 964 (oder 968 hinten).

Zudem muss man vorne mit Abstandhülsen und weiteren, teuren 930-Teilen zur Kasse gehen :-(

Das dachte ich Schlaufux zu umgehen ;-)

@Axel: ich bin der Flo, steht in der Signatur ;-)
Ich will ja auch Nabe und Scheibe weiterverwenden.
Wenn das geht
__________________
Gruß, Flo (911SC, '79)
https://www.instagram.com/911garage_germany

Geändert von Flojo (07.01.2014 um 19:11 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 07.01.2014, 19:28
kastala kastala ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.2013
Ort: Hannover
Beiträge: 485
kastala befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Was ich so dürftig mitbekommen habe ist, dass die Scheiben zumindest die gleichen sind.[/quote]

Hallo Flo :-)

ich wollte auch eigentlich nur diesen Satz kommentieren.

@ Bernd - wo kann man denn noch Bremsen vom 930 kaufen? Welches Modell muss man denn da in der Suche aufrufen? 260, 300, 301 PS
Kann ich diese Bremsenteile (Sättel und alles was man so zum Umrüsten braucht) überhaupt noch als Neuteile kaufen?
__________________
mit luftgekühltem Gruß aus Hannover


Axel




911 SC Cabrio 3,0 - 1983/04 - Folgerumbau 964 Turbobreit - 204 PS - 930/10
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 07.01.2014, 19:44
Benutzerbild von Flojo
Flojo Flojo ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11.2012
Ort: FFM
Beiträge: 2.167
Flojo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Für SC brauchst Du 930-Teile vom frühen Turbo 77-79.
Gibts gegen Gold bei Porsche oder Mittelmotor oder... Google mal.

Aber zurück zur 964-Sattel-Feage:

Wer hat sachdienliche Infos?
__________________
Gruß, Flo (911SC, '79)
https://www.instagram.com/911garage_germany
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 07.01.2014, 20:20
Benutzerbild von Einstieg
Einstieg Einstieg ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2009
Ort: Bergisches Land
Beiträge: 5.701
Einstieg befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
911

Zitat:
Zitat von kastala Beitrag anzeigen
Was ich so dürftig mitbekommen habe ist, dass die Scheiben zumindest die gleichen sind.
Hallo Flo :-)
ich wollte auch eigentlich nur diesen Satz kommentieren.
@ Bernd - wo kann man denn noch Bremsen vom 930 kaufen? Welches Modell muss man denn da in der Suche aufrufen? 260, 300, 301 PS
Kann ich diese Bremsenteile (Sättel und alles was man so zum Umrüsten braucht) überhaupt noch als Neuteile kaufen?[/quote]

Hallo Axel,
Im PET sind SC und Turbo zusammengefaßt, Du suchst unter SC 1983
unter "Räder, Bremsen" "Scheibenbremse Vorderachse" für den Turbo
Es ist noch fast alles zu haben, wenn auch zu ambitionierten Preisen und es lohnt sicher, bei den einschlägigen Händlern anzufragen.
Luftgekühlte Grüße aus dem Winterschlaf
Bernd
__________________
"Porsche fährt man nie aus Vernunft sondern immer aus Überzeugung"
911 SC, 9/78, RdW Coupe`, 180 PS, grandprixweiß, 285 tkm, H - Zulassung, "matching numbers"
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 07.01.2014, 22:28
kastala kastala ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.2013
Ort: Hannover
Beiträge: 485
kastala befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Hallo Bernd,

sind das die richtigen?

930.351.091.03+930.351.092.03

gibt es wohl in Williams Homeland für knapp über 700 $ + Fracht.
__________________
mit luftgekühltem Gruß aus Hannover


Axel




911 SC Cabrio 3,0 - 1983/04 - Folgerumbau 964 Turbobreit - 204 PS - 930/10
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 08.01.2014, 11:20
Benutzerbild von Flojo
Flojo Flojo ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11.2012
Ort: FFM
Beiträge: 2.167
Flojo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Zitat:
Zitat von nordschleife Beitrag anzeigen
also ich fahre auf meinem F Modell vorne 964 Bremssättel mit Adapter und Bremsscheiben vom 3,2litr.
dieser Umbau wird öfters durchgeführt


Georg
Aha. Bitte mehr Derailinfos.
Zb wo gibts solch einen Adapter (finde nix).
Hast Du Bilder davon, speziell von der Lösung der geänderten Brenslritung am Sattel zum Schlauchstück?
__________________
Gruß, Flo (911SC, '79)
https://www.instagram.com/911garage_germany
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 26.11.2019, 16:16
Benutzerbild von Flojo
Flojo Flojo ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11.2012
Ort: FFM
Beiträge: 2.167
Flojo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Dieses "alte" Thema wird in Bälde Realität.

Folgendes:
- 964 C2 Bremssättel mit den 36/40er Kolben (*)
- SC Nabe (Hub) kann bleiben
- 24mm Carrera 3.2 Scheibe (statt der 20mm SC Scheibe
- 964 Beläge (Verschleißfühler fallen weg)
- Staubschutzblech muss im Ausschnitt erweitert werden (Flex)

Der SC (A)Sattel hat einen ~90mm Bolzenabstand (3,5 Inch), der 964 hat ~95mm (3,7 Inch). Die Aufnahme muss also modifiziert werden (Sache vom Profi)

Je nach Fahrzeuggewicht/Gewichtverteilung und der Motorleistung, ist es uU nötig die HA auch beizurüsten:
a) den breiten Carrera M Sattel mit breiterer Scheibe (plug and play)
oder
b) die hinteren 964 Sättel anpassen (Bolzenabstand) (mit 28/30er Kolben) und Carrera Scheibe


(* Achtung, die "falschen" 964-Hinteren sind zum Verwechseln ähnlich, haben aber 28/30er Kolben und sind nicht ausreichend vom Druckaufbau!)
__________________
Gruß, Flo (911SC, '79)
https://www.instagram.com/911garage_germany
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 07.12.2019, 21:42
Benutzerbild von sp16
sp16 sp16 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2010
Ort: Dresden
Beiträge: 372
sp16 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
kennt ihr den Artikel:

https://www.mittelmotor.de/cms/de/te...zen-der-physik
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:37 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2001-2018 by Elfertreff.de - Sämtliche PORSCHE Bezeichnungen und Logos unterliegen dem Copyright der Dr. Ing. h. c. F. Porsche AG ! Das Forum ist ein unabhängiges Forum und hat keinen Bezug zur Porsche AG