Elfertreff.de
 
 
 
 
       

Zurück   Elfertreff - Das 911 & Porsche Forum > Fahrzeugforum für Porsche 911 > Porsche Urelfer

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 04.05.2015, 19:15
Benutzerbild von paul.semrau
paul.semrau paul.semrau ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11.2011
Ort: starnberg
Beiträge: 61
paul.semrau befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Niveauangleichung d Zahnstangenlenkung

Hallo Schrauber,

nach der Tieferlegung meines 911ers würde ich gerne ein Niveauausgleich der Lenkung durchführen. In meinen Augen macht dieser Schritt Sinn da bei mir auch schon ein zurückschlagen des Lenkrades besteht.

Keiner kann mir aber bis dato sagen wie hoch die Distanzstücke zwischen der Zahnstange und dem Querträger sein sollen und welcher Durchmesser benötigt wird. Habt Ihr eine Idee oder sogar persönliche Erfahrung? Jede Idee kann mir weiterhelfen.

Man(n) erzählt, dass die Schrauben ca 10mm länger sein sollen als die Ursprünglichen und somit sollten die Distanzstücke auch nicht viel höher sein.
Wer hat hier Erfahrung?

Gruß Paul
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 07.05.2015, 18:26
Benutzerbild von Stefan.F.
Stefan.F. Stefan.F. ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 01.2014
Ort: Neuss
Beiträge: 232
Stefan.F. befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Hallo Paul,
gemacht habe ich es selber noch nicht, jedoch ist der Raum über dem Lenkgetriebe begrenzt.
Ferner steht mit dem Umbau das Lenkgetriebe ja höher und das Kreuzgelenk von der Lenkstange muss ja auch noch passen. Wenn du also Böcke in 8 -10 mm Höhe herstellst sollte es ungefähr hinhauen. Sollte der Balg an die Karosse kommen oder das Kreuzgelenk nicht mehr passen kannst du die Böcke immer noch etwas kürzen. Der Durchmesser sollte so breit wie der Fuß des Lenkgetriebes sein.

Gruß

Stefan
__________________
Baustelle: 3.2 Carrera, Bj. 12.85, US, Coupe
Erfahrung ist eine nützliche Sache. Leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie brauchte.
J.W.v.G.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 16.04.2017, 20:32
Benutzerbild von minollerelf
minollerelf minollerelf ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 08.2016
Ort: MH
Beiträge: 32
minollerelf befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Hat jemand die genauen Maase von Distanzstück sowie Schraube ?
Oder hat jemand ein Preis des passenden Kits von Mittelmotor ?
__________________
Grüsse aus NRW

minollerelf
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 27.04.2017, 20:48
beoblue@gmx.de beoblue@gmx.de ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 11.2015
Ort: Aidlingen
Beiträge: 1
beoblue@gmx.de befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
suchst du sowas?
http://www.fvd.de/de/de/Porsche-0/35...%C3%A4ger.html
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 28.04.2017, 06:58
Benutzerbild von minollerelf
minollerelf minollerelf ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 08.2016
Ort: MH
Beiträge: 32
minollerelf befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Genau das.
Habe ich auch schon gesehen.
Bei dem Preis lohnt das selber bauen nicht.

Danke
__________________
Grüsse aus NRW

minollerelf
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:13 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2001-2015 by Elfertreff.de - Sämtliche PORSCHE Bezeichnungen und Logos unterliegen dem Copyright der Dr. Ing. h. c. F. Porsche AG ! Das Forum ist ein unabhängiges Forum und hat keinen Bezug zur Porsche AG