Elfertreff.de
 
 
 
 
       

Zurück   Elfertreff - Das 911 & Porsche Forum > Allgemeines > Vorstellung

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 19.06.2017, 16:26
bbhla bbhla ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 06.2017
Ort: Wunstorf
Beiträge: 4
bbhla befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Mein erster Elfer

Hallo in die Runde!

Ja, jetzt hat er mich auch gepackt, der 11er Virus.

Nach über 30 Jahren Markentreue zu Autos mit Stern bin ich jetzt bei einem G-Modell gelandet.
Das 82er SC Coupé mit Schiebedach kommt aus den USA und wurde (für dortige Verhältnisse) gut gelackt, in original weinrot metallic. Innen hat es schwarzes Leder, fast ohne Gebrauchsspuren.

Jetzt muss ich wohl alles vergessen, was bei meinen Mercedes immer gegolten hat: Solidität, Komfort, trockene Motoren über 500.000km und im Schlaf zu bedienen.
Das wird beim Elfer ersetzt durch echte Performance, anders kann ich es nicht nennen.

Meine Pläne mit dem Wagen sind:
- Wiederherstellen des möglichst deutschen optischen Originalzustandes
- Befreiung des Getriebes von diesen schlimmen Geräuschen
- Alle elektrischen Verbraucher wieder in Gang bringen
- Eine Feuerlöschanlage einbauen
- Und fahren, fahren, freuen!

So, jetzt kennt Ihr mich ein Bisschen. Bestimmt werde ich Euch bald mit Fragen überschütten. ich gelobe aber, vorher alle Foren und andere Quellen zu durchsuchen, damit ich Euch nicht nerve.

Danke für die Aufnahme ins Forum!
Helmut
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 19.06.2017, 17:57
Benutzerbild von Einstieg
Einstieg Einstieg ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 07.2009
Ort: Bergisches Land
Beiträge: 5.247
Einstieg befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
911

Zitat:
Zitat von bbhla Beitrag anzeigen
Hallo in die Runde!
Ja, jetzt hat er mich auch gepackt, der 11er Virus.
Nach über 30 Jahren Markentreue zu Autos mit Stern bin ich jetzt bei einem G-Modell gelandet.
Das 82er SC Coupé mit Schiebedach kommt aus den USA und wurde (für dortige Verhältnisse) gut gelackt, in original weinrot metallic. Innen hat es schwarzes Leder, fast ohne Gebrauchsspuren.
Jetzt muss ich wohl alles vergessen, was bei meinen Mercedes immer gegolten hat: Solidität, Komfort, trockene Motoren über 500.000km und im Schlaf zu bedienen.
Das wird beim Elfer ersetzt durch echte Performance, anders kann ich es nicht nennen.

Meine Pläne mit dem Wagen sind:
- Wiederherstellen des möglichst deutschen optischen Originalzustandes
- Befreiung des Getriebes von diesen schlimmen Geräuschen
- Alle elektrischen Verbraucher wieder in Gang bringen
- Eine Feuerlöschanlage einbauen
- Und fahren, fahren, freuen!
So, jetzt kennt Ihr mich ein Bisschen. Bestimmt werde ich Euch bald mit Fragen überschütten. ich gelobe aber, vorher alle Foren und andere Quellen zu durchsuchen, damit ich Euch nicht nerve.
Danke für die Aufnahme ins Forum!
Helmut
Hallo Helmut,
herzlich willkommen im Forum bei den luftgekühlten Gusseisernen.
Viel Spaß hier und viel Erfolg bei der Wiederherstellung Deines SC und hoffentlich bald mit viel Fahrfreude auf der Straße.
Luftgekühlte Grüße
Bernd

Ganz oben im Forum auf der Startseite "Porsche 911" gibt es viele Projekte, die Dir sicher weiter helfen können.
__________________
"Porsche fährt man nie aus Vernunft sondern immer aus Überzeugung"
911 SC, 9/78, 180 PS, Motor 930/03, 279 tkm, H - Zulassung, teilrestauriert, grandprixweiß, Turbolook, "matching numbers"
April bis Oktober jeden Sonntag von 10 - 14:00 Uhr Oldtimertreffen am "Schwarzwaldhaus Neandertal"
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:45 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2001-2015 by Elfertreff.de - Sämtliche PORSCHE Bezeichnungen und Logos unterliegen dem Copyright der Dr. Ing. h. c. F. Porsche AG ! Das Forum ist ein unabhängiges Forum und hat keinen Bezug zur Porsche AG