Elfertreff.de
 
 
 
 
       

Zurück   Elfertreff - Das 911 & Porsche Forum > Fahrzeugforum für Porsche 911 > Porsche 911

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 17.05.2021, 06:32
siegal siegal ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 04.2011
Ort: Bayern
Beiträge: 57
siegal befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Welche Zündkerzen im 3,2 Carrera?

Einen sehr schönen guten Morgen,

mein 3,2 er, Bj 89 hat sich neue Kerzen verdient. Was würden die Spezialisten denn da empfehlen?

Vielen Dank und eine sehr schöne Woche wünsche ich
Gruß
Sigi
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 17.05.2021, 08:39
racing racing ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 12.2002
Ort: 50769 koeln
Beiträge: 40
racing
Zündkerzen 3.2 litr.

Hallo
keine Bosch ich fahre nur NGK Platin nie Probleme

Gruß Georg
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 18.05.2021, 07:06
siegal siegal ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 04.2011
Ort: Bayern
Beiträge: 57
siegal befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Hallo Georg, danke für Deine Antwort. Welchen Wärmewert haben Deine Kerzen, bzw welche Bezeichnung? Danke schon mal
Gruß
Sigi
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 18.05.2021, 07:16
racing racing ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 12.2002
Ort: 50769 koeln
Beiträge: 40
racing
Moin Sigi,

hast Du einen 231 PS Motor ?
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 18.05.2021, 09:31
siegal siegal ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 04.2011
Ort: Bayern
Beiträge: 57
siegal befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
3,2, nachgerüsteter Porsche Kat, also 218 PS, jetzt aber ein 200 Zeller verbaut, also wohl wieder so um die 231 PS
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 18.05.2021, 17:40
racing racing ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 12.2002
Ort: 50769 koeln
Beiträge: 40
racing
Zündkerzen

der 218 PS Motor ist nicht so hoch verdichtet wie der 231 PS Motor Du musst Kerzen mit einem anderen Wärmewert fahren
gib bei ebay 218 PS Motor und NGK Kerzen ein dann bekommst Du die richtigen

Gruß Georg

Geändert von racing (18.05.2021 um 18:41 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 18.05.2021, 22:09
siegal siegal ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 04.2011
Ort: Bayern
Beiträge: 57
siegal befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
NGKs sind bestellt. Danke sehr und einen schönen Abend.
Gruß
Sigi
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 18.05.2021, 22:13
Norden-911 Norden-911 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.2018
Ort: Norden
Beiträge: 238
Norden-911 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Zitat:
Zitat von siegal Beitrag anzeigen
3,2, nachgerüsteter Porsche Kat, also 218 PS, jetzt aber ein 200 Zeller verbaut, also wohl wieder so um die 231 PS

Hallo Sigi,

nimm einfach die besten, die NGK Iridium BR8EIX 5040. Die sind laut NGK für alle 3.2 geeignet, also für 207, 217 oder 231PS.

Mit dem etwas niedriger verdichteten US Motor, umgebaut auf 100-200 Celler Metall-KAT und mit Sportauspuff und der späten DME aus 87-89 kommst ebenfalls auf um 230PS. So ist auch meiner umgebaut. Einen Unterschied wird man zum 231PS dann nicht merken. Jede Streuung der Motoren in Sachen Herstellung, Laufleistung, Verschleiß usw. ist viel höher. Der Unterschied der Compression des reinen Motors sind nur 4-5PS.

VG
Rainer
__________________
911 Carrera 3.2 Cabrio BJ11/83 MJ84 schieferblau metallic
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 19.05.2021, 06:14
siegal siegal ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 04.2011
Ort: Bayern
Beiträge: 57
siegal befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Danke schön. Anmerken möchte ich noch: Es ist ein 3,2 der ohne Kat vom Band lief, also 231 PS hatte. Der Kat wurde in Deutschland nachgerüstet (original Porsche) und von mir durch eine 200 Zeller ersetzt.
Gruß Sigi
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 19.05.2021, 10:28
Norden-911 Norden-911 ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.2018
Ort: Norden
Beiträge: 238
Norden-911 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Mit oder ohne einen modernen 3-Stoff 200-Zeller KAT spielt in Sachen Volllast/ Leistung keine Rolle. Die 1-2PS weniger merkt man nicht im Gegensatz zum originalen 400-Zeller Keramik-KAT. Im Leerlauf und Teillast reinigt er das Gemisch. Aber das ist ja das schöne, die alten Karren stinken dann nicht mehr so. Ich liebe das an meinem Cabrio.

VG
Rainer
__________________
911 Carrera 3.2 Cabrio BJ11/83 MJ84 schieferblau metallic
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 20.05.2021, 06:28
siegal siegal ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 04.2011
Ort: Bayern
Beiträge: 57
siegal befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Ach ja, a paar PS hin oder her spielen da wirklich keine Rolle. Es ging mir eher um die Verdichtung, die bei einem nachgerüsteten KAT vermutlich nicht geändert wurde, weshalb mein Carrera ein schöner, hochverdichteter und trotzdem nicht stinkender Wagen ist.

Vielen Dank für eure Antworten. Nächste Woche verscuh ich mal die Kerzen zu wechseln- Premiere! Und frisches Öl kriegt er

Geändert von siegal (20.05.2021 um 06:31 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 20.05.2021, 08:24
racing racing ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 12.2002
Ort: 50769 koeln
Beiträge: 40
racing
Zündkerzen 3,2 litr.

Betrifft Ölwechsel

befüll den Motor mit mineralischem Öl am besten 10 w 60 top Öldruck
und kein Schwitzen oder Ölverlust

Gruß Georg
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 20.05.2021, 10:21
siegal siegal ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 04.2011
Ort: Bayern
Beiträge: 57
siegal befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Danke für den Tip. Hab ich schon. Und nur den originalen Ölfilter.
danke schön
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 04.01.2022, 17:07
Benutzerbild von 911dennis
911dennis 911dennis ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 02.2010
Ort: Kreis Heilbronn
Beiträge: 157
911dennis befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Zitat:
Zitat von Norden-911 Beitrag anzeigen
Hallo Sigi,

nimm einfach die besten, die NGK Iridium BR8EIX 5040. Die sind laut NGK für alle 3.2 geeignet, also für 207, 217 oder 231PS.

Mit dem etwas niedriger verdichteten US Motor, umgebaut auf 100-200 Celler Metall-KAT und mit Sportauspuff und der späten DME aus 87-89 kommst ebenfalls auf um 230PS. So ist auch meiner umgebaut. Einen Unterschied wird man zum 231PS dann nicht merken. Jede Streuung der Motoren in Sachen Herstellung, Laufleistung, Verschleiß usw. ist viel höher. Der Unterschied der Compression des reinen Motors sind nur 4-5PS.

VG
Rainer

Hallo Rainer,


ich bin im Moment auch dran neue Kerzen reinzumachen. Bist Du Dir sicher, dass die Bezeichnung, die Du genannt hast richtig ist? Ich finde nur die BR8EIX 5044, keine 5040. Die 5044 sind wohl für die Motoren angegeben, die Du oben genannt hast.



Gruß
Dennis
__________________

3,2 Carrera Cabrio Mj. ´88 Werkskat 217 PS
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 04.01.2022, 17:19
Team Herrmann Team Herrmann ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 06.2004
Ort: Obersulm
Beiträge: 595
Team Herrmann befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Beim Zündkerzenwechsel gleich noch eine Druckverlustmessung mitmachenLG Team Herrmann
Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:45 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2001-2018 by Elfertreff.de - Sämtliche PORSCHE Bezeichnungen und Logos unterliegen dem Copyright der Dr. Ing. h. c. F. Porsche AG ! Das Forum ist ein unabhängiges Forum und hat keinen Bezug zur Porsche AG